20 Jahre Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt

Veröffentlicht am 06.06.2015 in Allgemein

Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt bei einer Konzerteinlage

Am 6. Juni fand anlässlich des 20.Jubiläums der Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt eine Festveranstaltung im Rokokosaal der Rudolstädter Heidecksburg statt, an der auch die Landtagsabgeordnete Marion Rosin teilgenommen hat. Die "Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt" gaben der Veranstaltung einen musikalischen Rahmen.

Vor genau 20 Jahren fusionierten beide Kreissparkassen der Altkreise Saalfeld und Rudolstadt zur Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt.

Die Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt arbeitet als "Anstalt des öffentlichen Rechts". Rechtsgrundlagen sind das Thüringer Sparkassengesetz, die Sparkassenverordnung Thüringen und die hauseigene Satzung. Nach dem Zusammenschluss beider Kreissparkassen kann man auf stolze 200 Jahre Geschichte zurückblicken. In Rudolstadt gründete sich 1823 und in Saalfeld 1834 die jeweilige Kreissparkasse. Eine der großen Herausforderungen der letzten Jahre waren unter Anderen die Euroumstellung und die Finanzkrise.

 

Homepage Marion Rosin

Suchen

Shariff

Aktuelle-Artikel